**Page**

Startseite Gästebuch Kontakt

**Fanfiction**

69.Er kanns garnicht abwarten 68.Die Wahrheit über Tim und Julia 67.Sie glaubt uns nicht 66.Ich halt mich zurück 65. Endlich 64. Der perfekte Augenblick? 63.Beachparty 62.Die Geschichte 61.Jessica ist da 60. Alles nur Geträumt 59.Verdammt 58.Was? 57.Gespräch mit Bill 56.Mit absicht 55.Sonnenbrand ist manchmal doch gut 54.Wasserspielchen 53. Ankunft 52.Die Fahrt 51.die Anreise 50.Tag vor der Anreise 49 Jessica 48.Erzähl mir über Tim 47.Ist er so Blöd? 46. Bei ihren Großeltern 45.ist doch alles scheiße 44.Im schlaf geredet 43.Die Nacht im Versteck 42. Kirmes 41.Bad action und andere peinlichkeiten 40.Oh Mann 39.Alles wieder normal? 37. 36.Nächtlicher anruf 36.Wow 35.Das Experiment 34.Endlich mal allein...oder doch nicht? 33.Seid ihr zusammen? 32.Scheiße 31.Er würde es nochmal tun 30.Die Versprechen 29.Man liest ein Buch... 28.Barfuss 27.Spiegel 26.In wen? 25.Ich kann auch anders 24. Ich hab sie verloren 23.Gestöhne 22. DVD Abend 21. Alles an ihm 20. Das gepräch...oder doch nicht 19.So ein Arsch 18.Ich werde weiter machen 17.Reiß dich zusammen 16.Julia 15.Es ist doch mehr 14.Was hast du denn? 13.Eifersucht? 12.Der anruf 11.Der Kuss 10.Kuscheln... 9.Flirten und Sonnenmilch 8.alles anders+neue Ex 7. Verliebt?...NEIN 6.Was ist das? 5.Mist,mist,mist 4.Weils Geil ist 3.Die Party 2.Blutige Nase 1.Sie sind die Besten Prolog

Credits

Myblog Design by

~~Tom~~

,,Wollt ihr mit zum Strand?"Fragt Bill der grad wieder ins Zimmer kommt,wo wir immer noch auf dem Bett liegen.Wir schauen uns an.,,Joar oder?"Fragt Mona und grinst.,,Also eigentlich würd ich gern mit dir allein sein."Flüster ich und geb ihr einen Kuss auf ihre vollen Lippen.,,Ja aber Strand...ich mein.Wir sind im Urlaub und da gehört das dazu." Sie schaut mich mit einem Dackelblick an und ich kann nicht widerstehen.,,Ja ok...aber danach möcht ich mit dir allein sein." Jetzt strahlt sie richtig.,,OK."Sie springt auf und verlässt das Zimmer mit den worten.,,Ich zieh mich dann um und creme mich ein." Bill setzt sich neben mir aufs Bett.,,Krass."Er fängt an zu lachen.,,Damit hätt ich voll nicht gerechnet." ,,Und ich erst mal..."Geb ich zu,,...komm mal klar,alter...ich bin mit Mona zusammen."Er schüttelt nur ungläubig den Kopf und ich nicke.,,Weißte was das für ein Gefühl ist?"Sagte ich eher als ich Fragte,stand auf und schnappte mir meine Badeshorts.Im Bad zog ich mich um und ging dann zu Mona,doch auf dem Flur begenete ich Jessica.,,Na Tom."Sagt sie verführerisch und legt sich über ihre Lippen.,,Na."sag ich nur und geh zu Mona,die grad ihr Bikinioberteil zu knotet.,,Komm ich helf dir."Ich nehm ihr die Schnüre aus der Hand und verknote sie mit einander.,,Danke."Sie dreht ihren Kopf zu mir und ich Küsse sie.Doch es bleibt nicht nur bei einem Kuss,sie dreht sich um,ich lege ihr meine Hände um die Hüfte und drücke sie enger an mich.Ihre Brüste pressen sich an meinen Körper .Mit geschlossenden Augen diregiere ich sie zum Bett.,,Tom..."Nuschelte sie grinsend in den Kuss.,,...ich muss mich noch eincremen." ,,Och Mensch."Ich lasse von ihr ab und sie schaut mich total verträumt an.,,Darf ich dich wenigstens eincremen?"Sie nickt und holt die Sonnenmilch.Als sie dnan auch mich eingecremt hatte,zogen wir uns etwas über und gingen runter in die Küche.,,Da seit ihr ja endlich."Kommt es promt genervt von Bill aber danach fängt er an zu grinsen und wir grinsen zurück.,,Kanns dann los gehen?"Fragt Siegfried,wir nicken und verlassen das Haus,vor der Tür greif ich nach Monas Hand und lasse meine Finger zwischen ihre Finger gleiten.,,Sagt mal ihr beiden.Seit ihr zusammen?" Fragt Rosemarie als sie ich einmal umdrehte.Mona und ich grinsen uns an.,,Ja."Kam es wie aus einem Mund.,,Siegfried,haste das Gehört...genauso wie bei uns oder?" ,,Ja also,schon.Wir wollten auch länger etwas von einander."Sprudelt es aus Mona raus.,,Na dann,viel Glück euch beiden."Meint Siegfried.Wir kommen am Strand an und legen unsere Badetücher in den Sand,ziehen uns aus und legen uns hin.Wenn ich könnte wie ich wollte,würd ich Mona hier auf der stelle vernaschen aber das geht ja nicht,wenn ihre Großeltern dabei sind.Würde wahrscheinlich nicht so gut kommen.,,Ich geh ins Wasser."Mona steht auf und streicht sich den Sand,von ihrem Körper.,,Ich komm mit."Während ich aufstehe,grinse ich sie an und auch Bill steht auf und folgt ihr ins Wasser.,,Weißte was das Betse is?"Frage ich Bill,mit dem ich etwas weiter hinter Mona lauf.,,Ne was denn?" ,,Das darf ich jetzt immer machen."Ich spurte zu Mona umarm sie von hinten und fing an sie zu Küssen.Man konnte das lachen von Bill hören,der immer näher kam.,,Tom,nicht hier.Meine Großeltern können uns sehen."Sagte Mona als sie sich von mir löste.,,Aber sie wissen es doch,ist doch nichts schlimmes."Der versuch sie nochmals zu Küssen scheiterte.,,Es ist aber ein Komisches gefühl,wenn deine Großeltern dabei zu sehen."Und mit dem Satz ging sie ins Meer.,,Na kommt Jungs." Ich bemerkte das Bill grinste.,,Sag nichts."Grinste ich ihn an und wir liefen auch ins Wasser.,,Ich muss mich halt ein bisschen zurückhalten aber nacher...ich kanns dir sagen."Wir lachten auf.,,Was issen so lustig?"Fragt Mona,als sie sich an mich schmiegte.Ich lege einen Arm um sie.,,Ich hab Bill nur grad gesagt,das es nacher abgehen wird."Beantworte ich ihr Wahrheitsgemäß.,,Ach wird es das,ja?" ,,Jo...das wird es."Wir grinsen uns an.,,OK,du weißt schon das du die Messlatte grade ziemlich hoch gelegt hast,ne?"Ich ziehe sie an mich dran.,,Bis jetzt hab ich dich immer Glücklich gemacht,mit den dingen die ich getan hab."Sagte ich und streiche über den Knutschfleck,auf den ich im übrigen ziemlich Stolz bin.Sie sagt nichts legt nur ihre Lippen auf meine und übt leichten druck aus ich erwidere den druck und sie löst sich von mir.,,Man,jetzt seh ich euch die ganze zeit rumturtelt und rumknutschen." Jammert Bill und taucht unter.,,Tja,jetzt kannste mal sehen wie wir uns fühlten wenn du das mit Jamila vor uns getan hast."Konterte Mona und ich stimmte ihr zu.Obwohl ich es irgendwie nicht so schlimm fand,also das rumgeknutsche von den beiden.






Gratis bloggen bei
myblog.de