**Page**

Startseite Gästebuch Kontakt

**Fanfiction**

69.Er kanns garnicht abwarten 68.Die Wahrheit über Tim und Julia 67.Sie glaubt uns nicht 66.Ich halt mich zurück 65. Endlich 64. Der perfekte Augenblick? 63.Beachparty 62.Die Geschichte 61.Jessica ist da 60. Alles nur Geträumt 59.Verdammt 58.Was? 57.Gespräch mit Bill 56.Mit absicht 55.Sonnenbrand ist manchmal doch gut 54.Wasserspielchen 53. Ankunft 52.Die Fahrt 51.die Anreise 50.Tag vor der Anreise 49 Jessica 48.Erzähl mir über Tim 47.Ist er so Blöd? 46. Bei ihren Großeltern 45.ist doch alles scheiße 44.Im schlaf geredet 43.Die Nacht im Versteck 42. Kirmes 41.Bad action und andere peinlichkeiten 40.Oh Mann 39.Alles wieder normal? 37. 36.Nächtlicher anruf 36.Wow 35.Das Experiment 34.Endlich mal allein...oder doch nicht? 33.Seid ihr zusammen? 32.Scheiße 31.Er würde es nochmal tun 30.Die Versprechen 29.Man liest ein Buch... 28.Barfuss 27.Spiegel 26.In wen? 25.Ich kann auch anders 24. Ich hab sie verloren 23.Gestöhne 22. DVD Abend 21. Alles an ihm 20. Das gepräch...oder doch nicht 19.So ein Arsch 18.Ich werde weiter machen 17.Reiß dich zusammen 16.Julia 15.Es ist doch mehr 14.Was hast du denn? 13.Eifersucht? 12.Der anruf 11.Der Kuss 10.Kuscheln... 9.Flirten und Sonnenmilch 8.alles anders+neue Ex 7. Verliebt?...NEIN 6.Was ist das? 5.Mist,mist,mist 4.Weils Geil ist 3.Die Party 2.Blutige Nase 1.Sie sind die Besten Prolog

Credits

Myblog Design by

~~Tom~~

Am nächsten Morgen werde ich durch meinen verdammten Wecker geweckt,gequählt pelle ich mich aus dem Bett und tapse in mein Bad.Nach dem Routineprogramm bin ich um kurz vor 6 fertg frühstücke mit Bill zusamm und dann gehen wir beide rüber zu Mona,die uns mit einem breiten grinsen die Tür öffnet.,,Hey jungs,alles klar?" Strahlt sie uns an.,,Ähm...Ja schon ist ja der letzte Schultag."Sagt Bill während er sie Umarmt.,,Allerdings und ich hab wudnerbare neuigkeiten." Informiert sie uns als sie mich Umarmt,sie riecht wieder verdammt gut.,,Was denn?" Frag ich nach.,,Jessica kommt erst 3Tage später mit dem Flugzeug." Sie Klatscht dabei in die Hände und springt auf und ab so freudig hab ich sie schon lange nicht mehr gesehn und dabei handel es sich nur um eine person die später kommt,ok es handelt sich um Jessica das nervigste wesen auf der welt,denke ich aber trotzdem.,,Und wir haben heute nur 3 stunde."Hängt sie noch dran und grinst,zu dritt machen wir uns auf den zur Bushalte.Irgendwie sieht sie heute anders aus,ich weiß zwar nicht wie anders aber anders.Ihre Haare hat sie offen,eigentlich hat sie die meistens zu,aber daran liegt es nicht.Sie ist gekleidet wie immer,ne 3/4 Jeans und ein schwarzes Top.,,Hab ich irgendwo nen Fleck oder warum musterst du mich schon seit ca 3 minuten?" Werde ich von Mona aus meinen Gedanken gerissen.Ich schaue zu ihr hoch,Bill und ich hatten mal wieder die Bank in beschlag genommen.Ihre Augen,genau ihre Augen sind anders,sie leuchten richtig und jetzt wo die Sonne drauf scheint sehen sie nicht mehr blau-grün aus sondern mehr so grünlich aber mit nem leichtem blau stich.Jetzt sehen sie türkis aus.,,Hab ich garnicht bemerkt."Leugne ich.,,Jaja."Sagt sie und schon kam der Bus.,,Ich hab schiss."Grinst Bill als wir schon 15 minuten am Fahren sind.,,Wovor?"Kam es von Mona und mir gleichzeitig.,,Na wovor schon,vorm Zeugniss." ,,Pff...Bill die einzige Person die schiss davor haben sollte bin ich,ihr beiden habt ja immer einen Notendurchschnitt von 2 komma irgendwas oder besser.Ich hab doch immer das schlechteste Zeugniss von uns drein." ,,Mona du wirst sehn dein zeugniss wird auch gut sein,da bin ich mir sicher."Ermutigte ich sie,sie sah mich nur komisch an und dann aus dem Fenster.,,Und außerdem,fahren wir Morgen in den Urlaub,4 wochen Spanien,frau dich doch dadrauf,besoners, weil Jessica erst 3 tage später kommt als wir." Ich sah sie in der Spiegelung von der Scheibe und sie grinste.Nach weiteren 15 minuten waren wir an der Schule.,,Na ok,nadann,bis in der Pause,großer."grinste sie mich an und Umarmte mich nochmal,das tat sie sonst nie aber ich freute mich natürlich,musste mich aber schweren Herzens von ihr lösen und stieg die Treppen hoch zum Klassenzimmer.In den ersten beiden stunden haben wir gefrühstückt.Warum machen wir das eigentlich nicht jeden Tag da würde mir die Schule vielleicht mehr Spaß machen,wenn ich was zu Essen bekomm,was auch noch von den Lehrern Bezahlt wird.Dann in der Pause mussten wir alle Mona Beruhigen,weil die total nervös war,eigentlich wie jedes jahr nur diesmal litt ich mehr mit als sonst.,,Süße,ganz ruhig."Flüsterte ich als ich sie zum wiederholten male,in dieser Pause,in den Arm nahm,sie drückte sich enger an mich und ihre Brüste pressten sich regelrecht an meinem Körper.Ich merkte langsam wie mein Blut in die untere Region floss also löste ich mich von ihr und setzte mich hin und trank schnell was um wieder klar im Kopf zu werden.Es klingelte und mit einem.,,Auf in mein Verderben."Stand Mona auf.,,So schlimm wirds schon nicht werden."Meinte Jamila und klopfte ihr auf die Schulter zusammen gingen wir rein.,,Veil glück."Sagten alle gelichzeitig und wir lachten leicht auf,dann musste ich wieder hoch.Das pisste mich schon seit der 8ten Klasse an,immer musste ich Treppen steigen um in mein Klassenzimmer zu kommen,die anderen hatten ihrs immer unten.Mit ein paar minuten verspätung kam meine Klassenlehrerin mit den Zeugnissen in den Raum,laberte noch etwas und dann fing sie an die Namen aufzurufen,der jenige musste dann nach vorne und sein Zeugniss abholen,sie erklärte dann noch jeden einzelnen was er besser könne und was gut war.Christopher hatte sein Zeugniss grad bekommen,er hatte einen Durchschnitt von 2,6 er freute sich rießgi und meinte,das es das erste zeugniss wäre was so gut augefällen ist.,,Tom Kaulitz."Die,die ihr Zeugniss noch nicht bekommen hatten starrten jetzt alle mich an,weiß der geier warum.,,Hier ihr Zeugniss,in Mathematik müssten sie sich noch Anstrengen,es ist eigentlich der einzige Makel....Und ach ja seien sie nicht immer so Patzig zu den lehrern,die wollen ihnen nur Helfen." Und wie jedes Jahr versprach ich es.,,Ich werde mich mit meinen bemerkungen ein bisschen zurück halten."Nach den Worten bekam ich mein Zeugniss,erst als ich auf meinem Platz saß,schaute ich es mir richtig an.Durchschnitt 2,1,ich bin zurfrieden.Nach dem Klingel verabschiedete ich mich von Christopher und ging schnellen schrittes zum Klassenzimemr von Mona und Bill,welches noch geschlossen war aber nach wenigen sekunden aufgerissen wurden und mir schon einige Schüler entgegen gerannt kamen ich quetsche mich durch und lief zu Mona.,,Und?"Fragte ich voller Hoffnung,sie war grad dabei ihre Tasche zupacken aber ich sah ein grinsen auf ihrem Gesicht,welches größer wurde als sie ihren Kopf hob und mich an sah.Sie sprang auf den Tisch und umarmte mich.,,2,3."Schrie sie mir förmlich ins Ohr,ich freute mich tierisch.Hebte sie vom Tisch und drehte mich mit ihr.,,Das ist Super,schatz."Ich hab sie noch nie Schatz genannt und als ich es Ausgesprochen hatte,hätte ich mich für Ohrfeigen können doch sie störte das überhaupt nicht.Ich stellte sie wieder auf den Boden und wir stahlten uns an.Voller euphorie nahm sie meinen Kopf in ihren Hände und drückte mir einen Kuss auf den Mund.Total geschockt stand ich da und bewegte mich kein Stück.Sie hatte ihre Lippen immer noch auf meinen und langsam erwachte ich wieder und legte meine Hände auf ihre Hüften doch da löste sie sich wieder von mir und lief rot an.,,Sorry."Nuschelte sie und packte ihre Tasche weiter.,,Das war ja krass."Flüsterte Bill als wir die Schule verließen.Mona und Jamila liefen vor uns und redeten über irgendwas.,,Sie hat aber angefangen." ,,Wer hat sie denn rumgewirbelt?"Grinste er.,,Ach halt die Klappe."Grinste ich auch.Jamila kam mit zu uns,sie wollte sich noch anständig von Bill verabschieden,wenn man versteht.Ich war nun in meinem Zimmer und packte noch schnell ein paar sachen zusammen die ich morgen für die Fahrt gebrauchen könnte und ich ladete natürlich meinen i-Pod auf,der ist eigentlich das Wichtigste überhaupt.Morgen geht es also los und ich denke das werden mit abstand die besten ferien die ich je gehabt hab.






Gratis bloggen bei
myblog.de