**Page**

Startseite Gästebuch Kontakt

**Fanfiction**

69.Er kanns garnicht abwarten 68.Die Wahrheit über Tim und Julia 67.Sie glaubt uns nicht 66.Ich halt mich zurück 65. Endlich 64. Der perfekte Augenblick? 63.Beachparty 62.Die Geschichte 61.Jessica ist da 60. Alles nur Geträumt 59.Verdammt 58.Was? 57.Gespräch mit Bill 56.Mit absicht 55.Sonnenbrand ist manchmal doch gut 54.Wasserspielchen 53. Ankunft 52.Die Fahrt 51.die Anreise 50.Tag vor der Anreise 49 Jessica 48.Erzähl mir über Tim 47.Ist er so Blöd? 46. Bei ihren Großeltern 45.ist doch alles scheiße 44.Im schlaf geredet 43.Die Nacht im Versteck 42. Kirmes 41.Bad action und andere peinlichkeiten 40.Oh Mann 39.Alles wieder normal? 37. 36.Nächtlicher anruf 36.Wow 35.Das Experiment 34.Endlich mal allein...oder doch nicht? 33.Seid ihr zusammen? 32.Scheiße 31.Er würde es nochmal tun 30.Die Versprechen 29.Man liest ein Buch... 28.Barfuss 27.Spiegel 26.In wen? 25.Ich kann auch anders 24. Ich hab sie verloren 23.Gestöhne 22. DVD Abend 21. Alles an ihm 20. Das gepräch...oder doch nicht 19.So ein Arsch 18.Ich werde weiter machen 17.Reiß dich zusammen 16.Julia 15.Es ist doch mehr 14.Was hast du denn? 13.Eifersucht? 12.Der anruf 11.Der Kuss 10.Kuscheln... 9.Flirten und Sonnenmilch 8.alles anders+neue Ex 7. Verliebt?...NEIN 6.Was ist das? 5.Mist,mist,mist 4.Weils Geil ist 3.Die Party 2.Blutige Nase 1.Sie sind die Besten Prolog

Credits

Myblog Design by

~~Mona~~

Ich weiß einfach nicht ob ich jetzt lachen soll,weil er es nicht checkt oder ob ich weinen soll weil er es nicht checkt ich endscheide mich für keine der beiden dinge und sage einfach nichts dazu.Egal.Wir gingen rüber zu ihm und ich half ihm sein Koffer zu packen abends um 9 ging ich wieder rüber zu mir.,,Oh,warte mal Jessica sie ist grad rein gekommen."Hörte ich meine Mutter aus dem Wohnzimmer sagen,bei dem Namen Jessica fingen meine Alarm Glocken heftig an zu schlagen.Jessica ist meine ach so liebe Cousine,ich Hasse sie.Allerdings dachte sie ich mag sie,naja kann man nichts machen wenn man zu dämlich ist und denkt die beleidigungen die ich ihr an den Kopf werfe nur aus Spaß sind.Sie ist immer richtig aufgetackelt und ein richtiges Mode-Püppchen und eigentlich genau Toms typ und das mit erst 15.Auf alles vorbereitet ging ich zu meiner Mutter ins Wohnzimmer wo sie mir prompt schon das Telefon hinhielt.,,Sei nett."Flüsterte sie während sie die Sprechmuschel zu hielt.Ein Augenverdreher später hatte ich schon das Telefon in die Hand gedrückt bekommen.Widerwillig führte ich es zu meinem Ohr.,,Ja?"Sagte ich genervt.,,Hi Mona...wie gehts dir?...weißte eigentlich das ich auch mit komme nach Spanien,Opa hat mich letzte woche angerufen und meinte er hätte noch ein Bett frei,ist das nicht geil?" Nein ist es nicht.Es ist alles andere als geil.,,Mhm." Ich fing mir einen Mahnenden blick von meiner Mutter ein.,,Und dann können wir ganze 4 wochen zusammen sein...boah wenn ich nur dran denke.Ich freu mich schon so die Zwillinge..." Ich unterbrach sie,weil ich es hasste wenn sie jemand die Zwillinge nannte,es sind Bill und Tom,2 einzelen personen und nicht einfach die Zwillinge.,,Bill und Tom,Jessica." doch sie lies sich nicht beirren und redete einfach weiter.,,...zu sehn,ist ja jetzt auch schon fast ein jahr her...sag mal ist Tom immer noch so Scharf." Jetzt reicht es,wenn die auftaucht und mir Tom wegschnappt dann....dann...boah.,,Was weiß ich...Jessica ich hab keine zeit,wir sehn uns ja dann am Donnerstag...bis dann."Und schon legte ich auf.,,Mama,ich will nicht da sie mit kommt.Sie passt garnicht zu Bill,Tom und mir.Sie ist das totale gegenteil von uns,mit ihr werden wir keine sapß haben."Quängelte ich und ließ mich neben meiner Mutter aufs Sofa fallen.,,Ach schätzchen...ihr werdet es schon überstehn.Nimms einfach mit Humor." ,,Ja super,soviel Humor kann niemand haben um die zu ertragen."Sie versuchte mich noch ein bisschen aufzuheitern was allerdings nicht wirklich viel brachte,ich ging hoch in mein Zimmer und überlegte mir wie ich Jessica 4 wochen von mir und vorallem von Tom fernhalten könnte.Doch ich kam zu keinem ergebniss.Aufeinmal klingelte mein Handy.--Tom ruft an--las ich auf dem Display und schon war Jessica im hintergrund gerückt und schon fast vergessen,mit einem Grinsen nahm ich den anruf an.,,Vermisste mich schon?"Lachte ich ins Handy,er fing auch an zu lachen.,,Ja...äh nein ich mein....och man ich freu mich voll auf Spanien."Stotterte er zusammen.Und deswegen ruft er an aber egal hauptsache ich kann seine Stimme hören.,,Stimmt das wird voll geil aber es ist grad ein ziemlich beschissendes Problem aufgetaucht." ,,Wie ein Problem du kannst doch noch mit oder?" Fragte er leicht panisch.,,Ja ja klar das ist nicht das Problem das Problem heißt Jessica." Es war ein moment still ich denke er überlegt grad wer Jessica ist.,,Nein,mach kein scheiß."Meinte er dann doch leise und mir fiel ein rießen stein vom Herz,weil ich jetzt wusste das er sie auch nicht mag.,,Doch sie hat vorhin angerufen um mir die ,,tollen" Neuigkeiten zu erzählen." ,,Ist die immer noch so Hibbelig und total auf jungs aus?" Ich fing an zu grinsen.,,Ja allerdings,sie fragte mich ob du immer noch so scharf bist wie vor einem jahr." Er fing an zulachen,warum lacht er? ,,Oh mein Gott....denkt die echt die hätt ne chance bei mir." Jetzt lachte ich auch mit.,,Aber du Mona ich wollt dich eigentlich Fragen ob nen cd-player mit nimmst oder ob wir das machen sollen?" Ich schaute mich in meinem Zimmer um.,,Ähm Tom...du bist voll die Hohlbirne...ich hab doch keinen CD-player ich hab nur meinen wecker womit man CD´s hören kann und auf den hab ich keine bock." ,,Stimmt auch wieder ok dann nehmen wir was mit...wie kommen wir eigentlich jetzt nach Spanien,ich hab gedacht das wir mit dem Auto von deinem Opa fahren aber wenn jetzt auch noch die olle mit kommt dann passt das ja garnicht mit dem platz." ,,Die kommt in den Kofferraum."Wir lachten.,,Ne ne kommste nicht."Sagte er total ernst.,,Was?"Ruschte mir raus ich dachte er hat was gegen sie?.,,Sie kann sich an der Stoßstange festbeißen,dann muss ich nicht ihr komisches Parfüm riechen,wenn ich nur dran denke wird mir ganz anders."Stimmt das hab ich ganz vergessen,bevor man sie sieht,riecht man sie erst.,,Aber das mit der anreise klär ich morgen mal mit meinem Opa ab und sag dir dann bescheid ok?"  ,,Geht klar...ok dann sag ich mal bis morgen.Schlaf gut,süße."Jetzt strahlte ich richtig,er nennt mich zwar öfters maus oder süße aber jetzt ist es was besonderes,weil ich zuvor dachte er würde Jessica gut finden und mit dem einzigem Wort hat er meine ganzen bedänken über bord geworfen.,,Ja schlaf du auch gut."Dann legte wir auf.Und mit einem guten gefühl schlief ich dann später auch ein.






Gratis bloggen bei
myblog.de