**Page**

Startseite Gästebuch Kontakt

**Fanfiction**

69.Er kanns garnicht abwarten 68.Die Wahrheit über Tim und Julia 67.Sie glaubt uns nicht 66.Ich halt mich zurück 65. Endlich 64. Der perfekte Augenblick? 63.Beachparty 62.Die Geschichte 61.Jessica ist da 60. Alles nur Geträumt 59.Verdammt 58.Was? 57.Gespräch mit Bill 56.Mit absicht 55.Sonnenbrand ist manchmal doch gut 54.Wasserspielchen 53. Ankunft 52.Die Fahrt 51.die Anreise 50.Tag vor der Anreise 49 Jessica 48.Erzähl mir über Tim 47.Ist er so Blöd? 46. Bei ihren Großeltern 45.ist doch alles scheiße 44.Im schlaf geredet 43.Die Nacht im Versteck 42. Kirmes 41.Bad action und andere peinlichkeiten 40.Oh Mann 39.Alles wieder normal? 37. 36.Nächtlicher anruf 36.Wow 35.Das Experiment 34.Endlich mal allein...oder doch nicht? 33.Seid ihr zusammen? 32.Scheiße 31.Er würde es nochmal tun 30.Die Versprechen 29.Man liest ein Buch... 28.Barfuss 27.Spiegel 26.In wen? 25.Ich kann auch anders 24. Ich hab sie verloren 23.Gestöhne 22. DVD Abend 21. Alles an ihm 20. Das gepräch...oder doch nicht 19.So ein Arsch 18.Ich werde weiter machen 17.Reiß dich zusammen 16.Julia 15.Es ist doch mehr 14.Was hast du denn? 13.Eifersucht? 12.Der anruf 11.Der Kuss 10.Kuscheln... 9.Flirten und Sonnenmilch 8.alles anders+neue Ex 7. Verliebt?...NEIN 6.Was ist das? 5.Mist,mist,mist 4.Weils Geil ist 3.Die Party 2.Blutige Nase 1.Sie sind die Besten Prolog

Credits

Myblog Design by

~~Mona~~

Am nächsten Tag wachte ich auf und hoffte das alles nur ein dämlicher Traum war und Tom nicht mit dieser Julia zusammen ist.Ich machte mich fertig für die Schule,Frühstückte schnell und ging dann die Jungs abholen.,,Morgen Mona."Gähnte Bill.,,Morgen."Grinste ich und Umarmte ihn.,,Wo bleibt Tom?"Fragte ich danach.,,Ach der."Antwortete nur Bill.,,TOM!Beweg dein Arsch hier runter,wir müssen los."Brüllte Bill durchs ganze Haus.Wenige sekunden später kam Tom runter mit seinem Handy am Ohr.,,Morgen."Das war das einzige was er sate,keine Umarmung,kein nichts.,,Morgen."Sagte ich verwirrt.Wir gingen dann zur Bushalte.Er war die ganze zeit am Telen.,,Mit wem telefoniert er?"Fragte ich Bill.,,Julia."Sagte er mit einem übertrieben gespielten lächeln was danach sofort verscwunden war.,,Und Tom wie gehts dir?"Fragte ich ihn.Er schaute mich nur an und nickte.In mir stieg Wut auf.Ich riss ihm das Hnady von Ohr.,,...Ich freu mich schon auf gleich dann seh ich dich endlich."Sagte die schlampe am anderem Ende.Tom regte sich natürlich tierisch darüber auf.,,Ja,schön für dich....aber lass uns auch noch was von Tom,denk daran du bist nur was für zwischen durch aber wir waren imr für ihn da und zwischen mir und Tom kommt niemand,hat noch nicht mal siene Ex geschafft,Ok?...Gut.Tschüss."Dann legte ich auf.,,Sag mal,spinnst du?Warum machst du so ne scheiße?"Schrie er mich schon fast an.,,Ach leck mich doch."Schrie ich zurück.,,Hey hey,bleibt mal locker."Mischte sich Bill ein.,,Aber die kann doch nicht einfach so ne scheiße Labern,was ist wenn Julia das glaubt."Bei mir bildeten sich Tränen,ich hab doch nur genau das gesagt was er auch immer zu mir sagte als es mir dreckig ging,das niemand zwischen uns kommt.warum sagt er dann jetzt sowas.,,Tom,du hast den schuss ja nicht mehr gehört,schau dir doch nur mal Mona an.Wer sagte denn immer das nichts zwischen euch beiden kommt,das warst ja wohl du.Und jetzt wenn sie das sagt,labert sie scheiße?Denk mal drüber nach bevor du was sagst."Bill kam auf mich zu und nahm mich in den Arm.Vereinzelte Tränen verlißen schon meine Augen.,,Schhhht,er hats nciht so gemeint."Dann spürte ich ne andere Hand auf meinem Rücken.Es war die von Tom.Ich riss mich von beiden los.,,Pack mich nicht an,verpist dich....Du bist so ein rießen Arsch."Schrie ich Tom an und rannte zurück ins Haus.,,Mona,was machst du denn schon wieder hier?"Fragte meine Mutter.,,Mir ist total schlecht und ich hab Bauchschmerzen." Sie nickte.,,Dann ruf ich mal in der Schule an und meld dich krank....sag mal hast du geweint?" Sie kam auf mich zu.,,Ja...ähm...nein,mir gehts nur total scheiße." Sie brachte mich hoch in mein Zimmer.,,Dann leg dich hin,ich mach schon alles,willste ein Tee oder so?" Ich schüttelte den Kopf.Dann ging sie wieder.Ich stopfte mir mein Kissen in den Mund und schrie so laut ich konnte rein.Mein Handy piepste.1neue Nachricht von Tom.Ich öffnete sie.>>Sorry süße,das es so eskaliert ist das wollte ich nicht.Ich hab mich wie ein Arsch benommen.es tut mir so leid.HDL Tom<<Das kann er jetzt auch vergessen.Ich schrieb ihm aber trotzdem zurück>>Schön für dich,aber das gehirn ist zum denken da.Du hast mir verdammt weh damit getan was du zu mir gesagt hast,kannste dir das vorstellen.Mona.<<Wengige minuten später klopfte es an meiner Tür.,,Mir gehts nicht gut,Mama.Lass mich schlafen." Ohne eine Antwort öffnete sich die Tür und ich kontne schon die Dreads von Tom erkennen.,,Raus."Fauchte ich ihn an.,,Nein." ,,Doch,verpisst dich."Ich fing an zu weinen und versteckte mein Gesicht hinter meinen Händen,das Bett sänkte sich.,,Ich sagte du sollst dich verpissen,warum tust dus nicht?" Er nahm mich in den Arm.,,Weil du mir wichtig bist."Danach murmelte er noch irgendetwas,was ich aber nciht verstand.,,Und warum sagst du dann sowas zu mir?" ,,Es ist mir raus gerutscht." ,,Ja,dann ist es erst recht wahr."Ich schubste ihn von mir weg.,,Nein,ist es nicht,glaub mir.Du weißt doch das ich sowas nie zu dir sagen würde,Mona.Du bist mir fast genauso wichtig wie Bill." Er nahm mich wieder in den Arm,ich schlug auf seinen brustkorb ein aber er drückte mich nur fester an sich und irgendwann hörte ich auf mich dagegen zu wehren.,,Es tut mir doch leid."Flüsterte er mir ins Ohr und ich bekam ne Gänsehaut.,,Hör auf sowas zu sagen." ,,Aber es ist die Wahrheit." ,,Ja,sicher."Wir hielten uns imemr noch im Arm.Er nahm mein kopf zwischen seinen Händen.Und schaute mir tief in die Augen.Auch er hatte tränen in den Augen.,,Bitte glaub mir Mona."Flehte er schon fast,ich konnte seinen Atem spüren so dicht war sein Gesicht an meinem.Ich schaute weg und nickte.Ich schloss meine Augen nur für einen kurzen Moment und schon spürte ich seine Lippen auf meine.Obwohl es sich total gut anfühlte erschrack ich und er löste sie sofort wieder.Ich schaute ihn fragend an.,,Na als beweiß,das ich es ernst meine." Ich grinste leicht und Umarmte ihn.,,Ich glaub wir müssen mal reden,weil in letzter zeit ist es zwischen uns nicht mehr so gut wie früher,oder was meinst du?"Sagte ich,ich sah das ihm das unangehm war aber er nickte.Wir setzten uns richtig aufs Bett.,,Also,seit wann findest du es denn das es so ist?"Fragte Tom als erstes.






Gratis bloggen bei
myblog.de